Abou Chleih

{the magic lies between the brackets}

Menu Close

vSphere Remote Control

 

Download Link

vSphere Remote Control ermöglicht es den aktuellen Status des ESX-Servers, sowie der darauf installierten virtuellen Maschinen abzufragen und diese zu administrieren.

Features:

  • Aktuellen Ressourcen-Nutzung von VMs und Host anzeigen
  • Virtuelle Maschinen:
    • Alle VMs auflisten
    • Grundinformationen der virtuellen Maschine anzeigen
    • Jeweiligen Hardwareinformationen anzeigen
    • VM herunterfahren, pausieren oder neustarten
    • Snapshots erstellen
  • Host:
    • Grundinformationen anzeigen
    • Spezifikationen der Hardware beziehen und anzeigen
    • Datastores und Netzwerkkarten anzeigen
    • Host herunterfahren,  neustarten oder in den Wartungsmodus versetzen
  • Geplante Funktionen:
    • Beziehen von aktuellen Aufgaben und Ereignissen
    • Snapshot-Manager

Sonstiges:

2 Kommentare

Add yours →

  1. Jens says:

    Hallo, hier werden zu viele VMs angezeigt. Ihr fragt wohl das Annotation field ab, da steht bei mir viel drin und wie es aussieht wird jede Zeile als VM gewertet?!?

    • Vielen Dank für die Antwort.
      Folgender Befehl wird zum Beziehen der aktuellen VMs verwendet: vim-cmd vmsvc/getallvms | sed ‚1d‘ | awk ‚{if ($1 > 0) print $1″:“$2″:“$3″:“$4}‘
      Wie sieht bei dir denn die Antwort aus?

Schreibe einen Kommentar