Mit dem Role-Tailored-Client hat sich in Dynamics NAV einiges verändert. So wurden rollenbasierte Menüs eingeführt, welche individuell für jede Rolle gestaltet werden können.
Standardmäßig ist jedem Menü auch der Reiter Abteilungen hinzugefügt. Hinter diesem verbergen sich sämtliche Pages aller Abteilungen, somit hat der Benutzer auch die Möglichkeit diese aufzurufen.

Dynamics NAV bietet aber die Möglichkeit den Reiter für bestimmte Rollen zu entfernen. In folgendem werde ich beschreiben, wie man den Reiter ausblendet.

Wir rufen den RTC-Client im Configuration-Mode auf. Dazu öffnen wir die Verknüpfung und fügen im Ziel den Parameter

-configure

sowie das Profil, in welchem der Reiter ausgeblendet werden soll (hier BUCHHALTER/IN TEST)

-profile:“BUCHHALTER/IN TEST“

an.

Das sollte das ungefährt so aussehen:

2013-10-25 11_32_10

Sollte nun beim Starten von Navision folgende Fehlmeldung auftauchen:

2013-10-25 11_34_03

So müsst ihr Rollenbasierter Client -> Profile dem gewählten Profil eine Besitzer-ID hinzufügen.
2013-10-25 11_37_12

Nachdem das erledigt ist, könnt ihr den RTC im Configuration-Mode starten und den Navigationsbereich anpassen:
2013-10-25 11_41_48

In Navigationsbereichs-Designer könnt ihr nun den Reiter „Abteilungen“ entfernen

2013-10-25 11_42_44

ACHTUNG: Ihr könnt den Reiter Abteilungen nicht einfach wieder hinzufügen! Dies ist nur möglich, indem man die Standardeinstellungen wiederherstellt. Dadurch gehen aber sämtliche sonstigen Änderungen ebenfalls verloren!

Nachdem ihr den Reiter gelöscht habt und mit OK bestätigt habt, müsst ihr lediglich euren Client neustarten.